Volkshochschule Dießen e.V.
Wissen und mehr
 
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung
Der Besuch von vhs-Veranstaltungen ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich:
– persönlich mit Einzugsermächtigung oder Bareinzahlung
– telefonisch nur mit Einzugsermächtigung
– schriftlich mit Einzugsermächtigung
Sollte ein Kurs bereits belegt sein oder ausfallen oder sollten sich Veränderungen im Programmheft ergeben, werden Sie verständigt. Mit der Anmeldung akzeptiert der Teilnehmer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Bitte beachten Sie:
– Sie erhalten nach der Kursanmeldung keine gesonderte Anmeldebestätigung.
– Wenn Sie von uns nichts hören, gehen Sie zu der im Programmheft abgedruckten Zeit in den gebuchten Kurs.

Zahlungsbedingungen: Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung der Gebühr. Bitte beachten Sie die Rücktrittsbedingungen. Die Bezahlung kann entweder bar oder durch Erteilen einer Einzugsermächtigung erfolgen.

Rücktritt:
1. durch die vhs Die Volkshochschule kann von der Durchführung einer Veranstaltung zurücktreten, wenn
– die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird,
– der im Arbeitsplan genannte Dozent ausfällt,
– der Unterrichtsort nicht mehr zur Verfügung steht.

2. durch den TeilnehmerIn
Ein kostenfreier Rücktritt bei Veranstaltungen ist bis 4 Werktagen vor Kursbeginn möglich. Bei Exkursionen und Führungen ist ein Rücktritt nur bis 2 Wochen vor Kursbeginn gebührenfrei. Wird in der Kursbeschreibung eine andere Rücktrittsfrist genannt, gilt diese. Eine Ersatzperson darf gestellt werden. Die Abmeldung hat persönlich, schriftlich oder telefonisch zu erfolgen. Sonst wird eine Bearbeitungs­gebühr von 10% der Teilnahmegebühr, mindestens EUR 5,00 erhoben.
Kann eine TeilnehmerIn aus wichtigen Gründen (z. B. Krankheit bei Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung) längere Zeit nicht mehr am Kurs teilnehmen, stellt die vhs einen Gutschein für das nächste Semester aus. 

Rücktritt von Sprachkursen:
Ein Rücktritt von Sprachkursen muss nach dem ersten Kurstag erfolgen. Ein Wechsel in einen anderen Sprachkurs ist möglich. Die Rücktritte sind schriftlich, telefonisch oder persönlich an die vhs-Geschäftsstelle zu richten.

Programmänderung:
Geringfügige Programmänderungen im Kursverlauf sind vorbehalten.

Datenschutz:
Die Teilnehmer an vhs-Veranstaltungen erklären sich insoweit mit der Verarbeitung personenbezogener Daten einverstanden, als dies für interne Verwaltungszwecke erforderlich ist.

Steuerliche Vergünstigungen:
Das Finanzamt kann vhs-Kurse als Werbungskosten anerkennen, wenn die Kurse der beruflichen Weiterbildung dienen. Die Einzahlungsquittung oder bei Abbuchung der Kontoauszug ist als Nachweis ausreichend.

Unterrichtsorte:
Dießen:
Carl-Orff-Schule (CO-Schule)
Mehrzweckhalle,
Rathaus 2. Stock
und andere Räume (beim Kurs vermerkt),

Riederau:
ehem. Rathaus, Seiboldstraße.

Haftung:
Die Haftung der vhs für Schäden jedwelcher Art, soweit es sich nicht um Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit handelt, gleich aus welchem Rechtsgrund sie entstehen mögen, ist auf die Fälle beschränkt, in denen der vhs Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.

Sonstiges:
Alle früheren Geschäftsbedingungen verlieren ihre Gültigkeit. Mündliche Nebenabreden sind nicht getroffen.

A c h t u n g:
Am Schulgebäude ist der Eingang zu den Klassenräumen   n u r   über den rückwärtigen Eingang der Schule vom Parkplatz an der Mehrzweckhalle (Landsberger Straße - Baumschulweg) aus zu erreichen. Parkplätze stehen hier zur Verfügung.

Neue Kurse:
Die vhs nimmt gerne Anregungen für neue Kurse entgegen.

Qualitätsmanagement
Die Volkshochschule Dießen e. V.  hat ein Qualitätsmanagementsystem nach dem international anerkannten Excellence-Modell der European Foundation for Qualitiy Management (EFQM) eingeführt. Dabei werden bayernweit geltende Qualitätsstandards zugrunde gelegt und Verfahren eingesetzt, die auf eine systematische und kontinuierliche Verbesserung des Angebots und der Organisation zielen.

In eigener Sache:
Bitte bedenken Sie beim Verlassen der Schulklasse, dass die Kinder, mit denen Sie den Platz teilen, von der Lehrkraft ermahnt werden, ihre Bank sauber zu halten. Die vhs ist in der Schule nur so lange geduldet, wie sie sich der Schulordnung anpasst. Dass nicht geraucht werden darf, ist sicher selbstverständlich.

Postanschrift:
Volkshochschule Dießen e.V.
Marktplatz 1,
86911 Dießen a.A., Tel.08807-6063 - Fax 08807-928518

Öffnungszeiten der vhs-Geschäftsstelle:
Montag – Freitag 8:00 Uhr – 12:00 Uhr

Konto-Nr. vhs Dießen:
Sparkasse Dießen
IBAN: DE 83 7005 2060 0000 1080 76,
BIC: BYLADEM1LLD
BLZ 700 520 60, Konto 108 076

1. Vorsitzender: Bürgermeister Herbert Kirsch
Leiterin: Gabriele Fischer
Mitarbeiterin: Eveline Kleber

Internet:
www.vhs-diessen.de
Email: vhs@diessen.de



Rechtzeitige Anmeldung sichert Ihnen Ihren Kursplatz!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Montag - Dienstag - Freitag  
Mittwoch - Donnerstag
08.00-12.00 Uhr
09.00-12.00 Uhr