Volkshochschule Dießen e.V.
Wissen und mehr
 
 

Goldschmieden

Im Trent - also perfekt gestylt - aber fehlt da nicht noch das richtige, passende Schmuckstück?

Dieses Kleinod ist das Ziel unseres Kurses.

Der Start ist der Entwurf, den Sie schon mitbringen können, zeichnerisch festhalten und gemeinsam besprechen werden.
Sie lernen durch den Einsatz des richtigen Werkzeugs, mit den nötigen Techniken des Sägens, Feilens, Biegens und Lötens Ihre Idee zu Ihrem individuellen Schmuckstück zu fertigen.

Je nach Objekt können Sie Ihren Entwurf erst in Wachs formen und am 2. Abend den Guss versäubern, oder schon am 1. Abend Ihre Idee in Metall umsetzen.
Der nächste Schritt ist das richtige Material und Stärke zu bestimmen und dann die Zeit mit der Ausführung nutzen.

Spezielle Wünsche sollten zum Einsparen der Zeit vorab mit der Kursleiterin besprochen werden.
Sie können Steine oder Urlaubserinnerungen mitbringen, oder bei der Dozentin erwerben.
Die Gusskosten richten sich nach Größe, Gewicht und Material und werden ausgerechnet.
Bei speziellen Wünschen bitte vorab mit mir - so weit als möglich - telefonisch besprechen: Tel. Nr. 089-164900.

Das Materialgeld für z. B. Sägeblätter etc. beträgt 9,00 EUR - bitte direkt bei der Kursleiterin bezahlen.

Beginn:Mittwoch, 11. April 2018
Ende:25. April 2018
Uhrzeit:Siehe Termine
Dauer:3 Termine
Leitung:
Henriette Barthels
Nummer:723
Ort:
CO-Schule, Eingang West Baumschulweg
Werkraum EU 012
86911 DießenAnfahrt
Raum:
012
Gebühr:
55,00 €
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden

Weitere Kurse von Henriette Barthels

KursBeginnKursnr.
Goldschmiedetag
So  28.01.18722
Zu 51% bis 75% belegt.
 
 
Rechtzeitige Anmeldung sichert Ihnen Ihren Kursplatz!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Montag - Dienstag - Freitag  
Mittwoch - Donnerstag
08.00-12.00 Uhr
09.00-12.00 Uhr